Schützenausflug 2017

Dieses Jahr machten wir einen Tagesausflug in das schöne Berchtesgadener Land.
Am 30. September ging es gleich in der Früh mit dem Bus Richtung Salzbergwerk. Dort angekommen, gab es erst einmal unsere Brotzeit mit Würstl und Brezen. Anschließend durften wir uns alle im Salzbergwerk die hübschen Overalls anziehen, die sogar unsere Kleinsten bekamen, bevor es mit dem "Zug" in den kühlen Stollen ging. Wir wurden durch das Bergwerk geführt, durften die Rutsche benutzen und erhielten Einblick in den seit 500 Jahren aktiven Abbau von Salz.
Nach der interessanten Führung stärkten wir uns im nahegelegenen Wirtshaus Laroswacht.
Von hier aus ging es weiter zum Samerberg, wo wir uns für "Bauerngolf" auf dem Programm stand. Keiner wusste so recht, was uns erwartet. Nach einer kleinen Einweisung ging es in Gruppen mit Holzschläger (daran war ein Holzschuh befestigt) und einem Lederball, so groß wie ein Handball, auf den Golfplatz mit vielen Hindernissen. Die Löcher mussten wie beim richtigen Golf mit möglichst wenigen Schlägen getroffen werden. Das war gar nicht so einfach! Es konnte dann noch bei Kaffee und Kuchen der Nachmittag genossen werden, bevor es wieder mit dem Bus Richtung Heimat ging.
Beim Alten Wirt in Höhenrain konnte man den schönen Tag noch ausklingen lassen.