Gaudamenschießen 2011 in Eurasburg

Mit 12 Damen waren die Enzianschützen wieder gut beteiligt und konnten den 2. Platz in der Meistbeteiligung belegen.

Es ist immer wieder schön, dass wir auch bei der Preisverteilung stark vertreten sind und mit unseren Dirndln sehr positiv auffallen. Schaut halt einfach besser aus, als in der Jeans aufzutauchen. Und auch über männliche Unterstützung konnten wir uns nicht beklagen. Herbert Sosna war natürlich mit dabei und auch Georg Feulner wollte sich den Abend nicht entgehen lassen.

Heuer war die Spannung groß, denn wir waren uns nicht sicher, ob wir wieder den 1. Platz belegen würden. Ist doch die Konkurrenz aus Dorfen und Beuerberg erheblich stärker geworden. Umso größer war dann die Freude und der Jubel, dass wir es doch geschafft hatten! Mit 863 Ringen lagen wir 12 Ringe vor Dorfen und 15 Ringe vor Beuerberg.

In die Mannschaft kamen: Julia Langmeier, Franziska Preuss und Tamara Borzokov-Schöpf.

Herbert hat ja gemeint, dass es an ihm läge, denn er war jetzt dreimal bei der Preisverteilung dabei und dreimal konnten wir den Pokal gewinnen. Aber wahrscheinlich liegt es doch eher an unseren Super-Schützinnen ...








In der Jugendwertung konnte Veronika Scheuermann mit einem 134,6 Teiler den 25. Platz belegen. Unsere Pistolendamen Waltraud Langmeier und Engelke Schenck konnten die Plätze 6 (90 Ringe) und 9 (51,2 Teiler) erreichen.

In der Sachpreis-Wertung LG konnten die Höhenrainer Damen folgende Platzierungen erreichen:



   2. Langmeier Julia
 100 Ringe

  3. Preuss Franziska 10,5 Teiler

  5. Wimmer Christina 16,5 Teiler

10. Borzokov-Schöpf Tamara 97 Ringe

18. Müller Helga 94 Ringe

28. Kraus Marietta 93 Ringe

60. Endres Anna 84 Ringe

75. Rusche Ingrid 140,9 Teiler

83. Scheuermann Viola 163,0 Teiler

Bei den Sachpreisen war eine gewisse Vorliebe für Orchideen zu erkennen und so ähnelte unser Tisch einem Blumenladen.

Den Abend krönte dann eine Flasche Sekt vom Gauschützenmeister Josef Lößl und ein Foto-Shooting "1 Gauschützenmeister und 8 Enzian-Damen". So war es wieder ein schöner und lustiger Abend!